Xaver Arnet, Kanonier im 1. Weltkrieg

Der 1. Weltkrieg im Jahr 1914 ging auch an der Familie Arnet nicht spurlos vorbei. Bei der Mobilisation anfangs August musste Xaver Arnet (*1894) seine Pflichten als Kanonier gegenüber der Schweizerischen Eidgenossenschaft wahrnehmen. Ein Diplom, welches bis heute erhalten blieb, zeugt von diesem historischen, zugleich aber auch unschönen, Ereignis. Unterzeichnet ist das Dokument von Theophil Andreas Luzius Sprecher von Bernegg, Gernalstabschef der Armee und Ulrich Wille, General.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.